Seiten

Freitag, 17. Oktober 2014

Projekt Büro und Umwelt - B.A.U.M.

Ein grüner Wettbewerb.

Vor einigen Tagen bin ich zufällig auf die Internetseite von "Büro und Umwelt" gestoßen. Dies ist ein Projekt vom Bundesdeutschen Arbeitskreis für Umweltbesusstes Management, abgekürzt B.A.U.M, welches ich euch heute gerne vorstellen möchte.

Das Projekt, dass es bereits seit 2008 gibt, beeinhaltet einen Wettbewerb, der das umweltfreundlichste Büro Deutschlands auszeichnet. 
Dazu gibt es vier Kategorien: Unternehmen mit bis zu 20 Mitarbeitern, mit bis zu 500 Mitarbeitern, mit über 500 Mitarbeitern und die Sonderkategorie Behörden, Verwaltungen und andere Einrichtungen/Institute. 
Wenn sich ein Büro nun dort bewerben möchte bekommt es Fragebögen zu den Themen Büroorganisation, Bürogeräte, Büromaterialien, Büromöbel, Büroreinigung und Wertstoffe, sowie Entsorgung. Alles natürlich auf die umweltfreundlichen Aspekte bezogen. Somit sollte das Büro zum Beispiel nur Recycling Papier verwenden und wenige Drucker gemeinsam nutzen.
Diese Bewerbung wird dann von einer 8- köpfigen Jury bewertet. 

Im Jahr 2013 belegte den ersten Platz der Großunternehmen die WALA Heilmittel GmbH mit Sitz in Bad Boll. In der Kategorie "Unternehmen mit bis zu 500 Mitarbeitern" schaffte es die combit Software GmbH aus Konstanz auf den ersten Platz. Bei den Kleinunternehmen siegte Andrea I. Mayer Consulting und zudem gewann auch noch die Umweltstation Lisa - Gube in der Kategorie der nicht - gewerblichen Einrichtungen. Die Gewinner des Jahren 2014 werden am 23. Oktober in Köln auf der ORGATEC - Messe bekannt gegeben.

Vielleicht gibt es unter euch ja auch ein paar Leute, die im Büro arbeiten und Lust auf einen kleinen Wettbewerb haben. Es ist nicht nur eine Motivation für alle Mitarbeiter umweltbewusster zu Arbeiten und zu Leben, sondern es fördert auch den Zusammenhalt des Kollegiums, sowie den Ehrgeiz gemeinsam etwas zu erreichen. Denn wer will denn nicht von sich behaupten können, dass er im umweltfreundlichsten Büro Deutschlands arbeitet? :)

Mehr Infos unter:
http://www.buero-und-umwelt.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen