Seiten

Donnerstag, 26. Januar 2017

Minimalismus Challenge Tag 17-20

17.01.2017 - Konzentriere dich auf eine Sache zur Zeit
To Do Liste Privat (mit Word erstellt)
Einfach gesagt – einfach getan. Ich habe mir für die Arbeit, für die Uni und für privates eine To – Do Liste gemacht (siehe Foto) und diese ausgefüllt und anschließend eine Aufgabe nach der anderen bearbeitet und nichts nebeneinander her. Ich hatte das Gefühl, dass das eine Menge Zeit gespart hat, weil man einiges mit ein bisschen mehr Konzentration viel schneller schaffen kann als wenn man nebenbei mit Multitasking beschäftigt ist.



18.01.2017 – Entfolge und Kündige Freundschaften

Diese Aufgabe habe ich schon an Tag 3 „Entrümple dein digitales Leben“ erledigt. 

19.01.2017 – Geh spazieren und sei achtsam
Abends um 20 Uhr, wenn es schon dunkel ist, ist das mit der Achtsamkeit gar nicht so einfach. Aber da ich gemeinsam mit meiner Schwester spazieren gegangen bin, haben wir achtsam einander zugehört.  ;)

20.01.2017 – Lies ein Buch statt TV zu schauen
Eigentlich gar kein Problem, wäre da nicht die Familie, die lieber TV schauen möchte und mit der man gerne den Abend verbringen will. Genau so war es bei mir und so habe ich versucht mit meiner Familie auf dem Sofa zu sitzen, dabei allerdings ein Buch zu lesen und den laufenden Fernseher zu ignorieren. Das ist ehrlich gesagt ziemlich gescheitert. Im Endeffekt habe ich drei Sätze aus meinem Buch gelesen, 10 Minuten lang „heimlich“ zum Fernseher gelinst und den Rest der Zeit mit dem Einschlafen auf dem Sofa verbracht.


Hier geht es zu der Übersicht der Challenge:

Typisch Sissi - Minimalismus Mai:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen