Seiten

Montag, 7. August 2017

#Wochenchallenge

"Jede neue Herausforderung ist ein Tor zu neuen Erfahrungen." (Ernst Ferstl *1955)
Aus diesem Grund, sollten wir uns alle ab und zu mal vor neue Herausforderungen stellen. Egal ob die Minimalismus-Challenge oder eine Woche vegan leben, bei allen bisherigen Herausforderungen denen ich mich bewusst gestellt habe, bin ich um viele Erfahrungen reicher geworden. Häufig habe ich schon darüber nachgedacht, mir Challenges zu suchen, die mein nachhaltiges Verhalten fördern und nun bin ich tatsächlich vor kurzem bei der Arbeit auf eine Internetseite gestoßen, die sich mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinandersetzt und unter anderem die Rubrik #Wochenchallenge hat.

Diese Seite wurde vom Rat nachhaltiger Entwicklung (RNE) herausgegeben und bietet dem Besucher eine riesige Bandbreite an Themen an. Egal ob Energie, Lebensmittel oder Freizeit bei Nachhaltiger-Warenkorb findet man wirklich eine ganze Menge. Die Aktion #Wochenchallenge gibt jede Woche eine neue Aufgabe für die Besucher heraus wie beispielsweise "Kaffee nur aus fairem Handel" oder die aktuelle Challenge "Nur regionale Getränke kaufen". Die Aufgaben sind erfüllbar, abwechslungsreich und zeigen auf mit welchen einfachen, kleinen Änderungen man im Alltag nachhaltiger leben kann. Ich werde die #Wochenchallenge die nächsten Wochen ausprobieren und bin schon sehr gespannt welche Erfahrungen ich machen werde. Bisher habe ich durch die Challenges die ich gemacht habe meistens neue Dinge kennengelernt, die nun Teil meines Alltags sind, so wie beispielsweise das regelmäßige Aussortieren von E-Mails und Daten auf dem PC nach der Minimalismus Challenge oder die absolut leckere Spaghetti-Carbonara aus der veganen Woche.

Wer keine Lust hat immer die Internetseite zu besuchen, kann auch einfach die App des nachhaltigen Warenkorbs runterladen, da bekommt ihr alles auf einen Blick und habt es immer griffbereit!